DROP'N POP – die clevere Werbesäule

Plakatsysteme sind ideal für Verkaufsförderungskampagnen im Handel, auf Messen oder Events. Sie können als Präsentationsfläche, Werbesäule oder Verkaufsdisplay genutzt werden.

Der Name ist bei DROP’N POP Programm: Lässt man den unteren Teil der Werbesäule einfach fallen, während man sie oben hält, dann poppt sie ganz von selbst auf – DROP`N POP! Markenartikler schwören auf die clevere Mechanik und das einfache Handling. Die Werbesäule ist prozesssicher: Bis zu 40 % aller Promotion-Artikel werden im Handel nicht aufgestellt, weil den Mitarbeitern die Zeit fehlt oder die Konstruktion einfach zu schwierig ist. Bei DROP`N POP liegt die Aufstellquote bei knapp 100%. Die clevere Mechanik ist kinderleicht zu handhaben und das Aufstellen gelingt Jedermann. Neben den klassischen Säulen sind auch Torbögen, Dekowände, oder DROP’N POP-Säulen mit Standfuß möglich. Auch diese lassen sich im Handumdrehen aufstellen.

Die DROP’N POP-Werbesäule besticht durch eine kostengünstige Fertigung aus wenigen Elementen. Die POS-Werbesäule ist in drei Standardgrößen erhältlich und punktet mit ihrer außergewöhnlich großen Werbefläche. Dies bietet Raum für Marken, um sich wirksam in Szene zu setzen. Durch ihre Form und die häufig markante Optik zieht die DROP`N POP-Werbesäule im Handel die Blicke schon von weitem auf sich.

Aufbau der Werbesäule in drei Sekunden

Mechanisch punktet der Klassiker unter den Werbesäulen durch ein patentiertes Gummizugsystem, welches DROP’N POP automatisch in Form bringt. Das Aufstellen dauert insgesamt nur drei Sekunden. Die Werbesäule lässt sich auch ganze einfach wieder zusammenfalten und neu aufstellen. DROP`N POP-Werbesäulen sind für den mehrmaligen Gebrauch geeignet.

Geringes Versandvolumen

Durch die dreifache Faltung sind DROP`N POP-Werbesäulen zusammengefaltet und verpackt nur ca. 50 x 40 cm groß und 3,5 cm hoch – es passen leicht bis zu 50 Stück in einen durchschnittlichen Kofferraum. Damit ist die Werbesäule nicht nur handlich und praktisch zu transportieren, ihr geringes Transportvolumen spart auch CO2. Weiterhin ist die POS-Werbesäule auch für den Einzelversand per Post geeignet.

Universell einsetzbare Werbesäulen

Ob im Handel, für Promotions oder auf Messen - DROP`N POP-Werbesäulen erregen Aufmerksamkeit. Bestückt mit Flyern oder Eurohaken sind sie auch für die Verbreitung von Informationen und Gewinnspielkarten nutzbar oder dienen sogar direkt dem Abverkauf von Produkten. Drei zusammengesteckte DROP’N POP-Werbesäule können am POS als Tor in eine neue Welt platziert werden. Übrigens bestehen DROP`N POP-Werbesäulen zu 99,5 % aus Karton und können damit ganz einfach recycelt werden.