Consulting

Von der Idee bis zur Platzierung im Handel durchläuft jedes Produkt einen komplexen Prozess. Für die Entwicklung der optimalen Verpackungs- bzw. Displaylösung müssen marktspezifische, produktionstechnische und logistische Faktoren gleichermaßen berücksichtigt werden.

Das Consulting-Team der STI Group berät Unternehmen im Hinblick auf Produkt- und Prozessoptimierung und hilft bei der Auswahl der richtigen Maschinentechnik. Damit ist gewährleistet, dass sich neue Verpackungskonzepte effizient realisieren lassen. Durch die Zusammenarbeit mit Maschinenbaupartnern sind die Consulting-Experten gefragte Gesprächspartner unsere Kunden.

Produkt- und Prozessoptimierung

Kunden mit einem umfangreichen Produktportfolio oder einem großen Absatzgebiet unterstützen die Consulting-Experten bei der systematischen Analyse und Harmonisierung der Verpackungs- und Displayvielfalt. Die reduziert die Kosten innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette (TCO), verkürzt die Time to Market und bietet damit echte Wettbewerbsvorteile. Ein Beispiel aus der Praxis: Display on Demand.

Mit Display on Demand lassen sich Anforderungen unterschiedlicher Länder und Handelskanäle flexibel umsetzen und gleichzeitig Kampagnen in letzter Minute individualisieren. Die Idee ist eine technisch ausgefeilte Display-Plattform, bei der sich generische Display-Elemente mit maßgeschneiderten Komponenten kurzfristig und kostengünstig individualisieren lassen.  

Dieses innovative Konzept greift das in der Automobilindustrie bewährte Prinzip von  just in time Lieferketten auf und ermöglicht den Marketingverantwortlichen, Komplexität und Materialverschwendung innerhalb der Supply-Chain zu reduzieren.

Die Ergebnisse verschiedener Projekte können sich sehen lassen: Teilereduzierungen von über 50 %, eine Halbierung der Wiederbeschaffungszeit oder eine Reduzierung der Prozess- und Logistikkosten von teilweise 10 – 20 %.