Nachhaltige Produktion

Als verantwortungsvoll handelndes Unternehmen ist die STI Group dem Umweltschutz ebenso verpflichtet wie der Einhaltung hoher Standards in der Qualitätssicherung. Diese gewährleistet die DIN ISO 9001.

Die Norm ISO 14001 bietet für den Aufbau von Umweltmanagementsystemen eine weltweit akzeptierte Grundlage.

Sicherheit und Umweltschutz sind Führungsaufgabe. Alle Mitarbeiter werden im Hinblick auf den Umweltschutz regelmäßig geschult und tragen für die Umsetzung aller Maßnahmen Verantwortung. Nachhaltigkeit ist Bestandteil der STI Group-Unternehmenskultur.

Die folgenden Punkte sind in unserer Unternehmenspolitik verankert:

  • Wir stellen überwiegend Produkte aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen her und führen die in der Produktion entstehenden Papier- und Kartonabfälle vollständig der Wiederverwertung zu.
  • Wir berücksichtigen bei Investitionen und Beschaffungen die Auswirkungen auf die Umwelt.Wir reduzieren langfristig unseren Energieverbrauch und optimieren unsere Energieeffizienz sowie unsere energiebezogenen Leistungen in einem ständigen Verbesserungsprozess.
  • Wir gestalten die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter durch geeignete und vorbeugende Arbeitsschutz-, Brandschutz-, Umweltschutzmaßnahmen noch sicherer.
  • Wir verfolgen das Ziel, durch geeignete Maßnahmen und Hygienevorschriften die steigenden Hygiene-Anforderungen unserer Kunden an unsere Produktion und unsere Produkte zu erfüllen.
  • Wir nutzen moderne Kommunikationsmedien und ermöglichen dadurch einen schnellen und sicheren Informationsfluss.