Wilhelm-Stabernack-Stiftung

Die Wilhelm-Stabernack-Stiftung wurde von Dipl.-Kfm. Wilhelm Stabernack, geschäftsführender Gesellschafter der STI – Gustav Stabernack GmbH in 1983 aus Anlass seines 60. Geburtstages gegründet. Anliegen des Stiftungsgründers und seiner Familie war es, sich in der Region zu engagieren und Menschen auf unbürokratische Art zu helfen.

Seit der Gründung wurden über 100 Personen und gemeinnützige Einrichtungen im gesamten Vogelsbergkreis mit Spenden von über 250.000,- € unterstützt. In den letzten Jahren wurden neben Privatpersonen, die unverschuldet in eine soziale Notlage gerieten, u.a. folgende Institutionen und gemeinnützig anerkannte Einrichtungen unterstützt:

  • Aktion Gesicht zeigen
  • Altenheim AWO Lauterbach
  • Altenheim Schlitz
  • Beratungsstelle B24
  • Lauterbach Betreuungsverein Vogelsberg
  • Blindenbund Osthessen
  • Brüder-Grimm-Schule Alsfeld
  • Caritas Vogelsberg-Kreis
  • Diakoniestation Hoher Vogelsberg
  • Diakonisches Werk Lauterbach
  • Dieffenbachschule Schlitz
  • DMSG Alsfeld
  • DMSG Schlitz
  • DRK Lauterbach
  • Eichhof, Ger. Abtlg. Schlitz
  • Ev. Dekanatsstelle Alsfeld
  • Ev. Kirchengemeinde Lauterbach
  • Frauen helfen Frauen
  • Freundeskreis Lauterbach
  • Freundeskreis Rehabilitation
  • Gemeinde Grebenhain
  • Gerh. Hauptm.-Schule Alsfeld
  • Grüne Damen Lauterbach
  • Hilfe für das verlassene Kind
  • Hilfsgemeinschaft Landenhausen
  • Hosp. Schlitzerland
  • Ideen schaffen Arbeit e.V.
  • Jugend-u.Drogenberatung Alsfeld
  • Kath. Kirchengemeinde Lauterbach
  • Kindergärten im Vogelsberg-Kreis
  • Krankenhaus Eichhof
  • Kreiskrankenhaus Alsfeld
  • MS Ortsverband Alsfeld
  • Neue Arbeit Vogelsberg
  • Notfallseelsorge Vogelsberg
  • Ortsbund der Gehörlosen Lauterbach
  • pro familia Alsfeld
  • Reinickendorfschule
  • Reit- u. Fahrverein Herbstein
  • Schulelternbeirat Eichbergsschule
  • Seniorenhilfe Maar
  • TAFEL Lauterbach
  • Tierschutzverein
  • Verein Mobile
  • HS Vogelsberg Integration Ausl.
  • Vogelsberger Lebensräume
  • Wohnstätte für Behinderte

Über die Stiftung

  • Gründungsjahr: 1983
  • Stifter: Dipl.-Kfm. Wilhelm Stabernack
  • Stiftungsvorstand: Reinhard Trüber (STI - Gustav Stabernack GmbH)
  • Stiftungsbeirat: Pfarrer Stefan Klaffehn (Evangelische Kirche), Pfarrer Heinrich Schäfer (Katholische Kirche) Ulrich Baier (ehrenamtlich)
  • Schatzmeister: Reinhard Trüber (STI - Gustav Stabernack GmbH)
  • Beschlussfassung: Beschlüsse über Zuwendungen werden in der Regel in den zweimal jährlich stattfindenden Beiratssitzungen gefasst.
  • Aufsicht: Die Stiftungsaufsicht erfolgt durch das Regierungspräsidium Gießen

Bankverbindung

Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE85 5185 0079 0360 1250 09
BIC: HELADEF1FRI

Eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) kann auf Wunsch ausgestellt werden.