WorldStar Award: Fünf Verpackungen der STI Group ausgezeichnet

Lauterbach, 2017-12-07 – Der WorldStar of Packaging Award ist die höchste Auszeichnung der Verpackungsbranche. Exzellente und richtungsweisende Verpackungslösungen aus aller Welt kämpfen jährlich um eine der begehrten Trophäen. Fünf Verpackungslösungen der STI Group überzeugten die international besetzte Expertenjury.

Punkten konnte eine Limited Edition-Geschenkverpackung für Chivas Regal mit hochstabilem Inlay, eine temperatur- und feuchtigkeitsunempfindliche Tiefkühlverpackung für eine gefüllte Gans der Marke ICELAND sowie eine Faltschachtelserie mit Klappdeckel-Verschluss für Süßwaren der Marke MICROSE. Weiterhin überzeugten ein Adventskalender für L’Oréal sowie eine Faltschachtelserie für L’Or-Kaffeekapseln.

Veredelung ist Trumpf

Der Adventskalender für L’Oréal punktete auf Grund seiner hochwertigen Veredelung. Nagellack, Mascara, Eyeliner, Lippenstift und vieles mehr werden in einem violett glänzenden Kubus aus Silberfolienkarton präsentiert, der auf Grund seiner Form leicht im Badezimmer platziert werden kann – der Ort, an dem die Beschenkten die Produkte direkt ausprobieren können.

Die Faltschachtelserie für den Launch der Aluminiumkapseln der Marke L’Or auf dem Hause JDE überzeugte ebenfalls auf Grund ihrer hochwertigen Veredelung. Ein dreieckiges Sichtfenster gibt bei geschlossener Packung den Blick auf die Kaffeekapseln frei. Die Form der Stanzung greift die geschwungene Linie des L’Or-Ls auf. An das Fenster schließen sich verschiedenfarbige UV-Glanzlackierungen mit der Angabe der Geschmacksrichtung an und setzen damit ein optisches Highlight.

Wettbewerb der Besten

Die ausgezeichneten Lösungen der STI Group setzten sich gegen 318 Einreichungen aus 35 Ländern durch. Im Herbst 2017 konnten sie bereits beim angesehensten Verpackungswettbewerb Ungarns, dem HUNGAROPACK Award, punkten. Die Auszeichnung bei einem nationalen Verpackungswettbewerb ist Zulassungsvoraussetzung für den WorldStar-Award.

Die ausgewählten Verpackungskonzepte wurden allesamt am ungarischen STI Group-Standort in Kecskemét produziert. Das Werk ist Marktführer in Zentral- und Osteuropa für hochwertige Faltschachteln, insbesondere in den Bereichen Pharma, Food und Kosmetik. STI Petöfi Nyomda Kft. ist seit 2007 Teil der STI Group und eng mit allen Standorten vernetzt.