Smarte Verpackungen

2024-05-17 –

Mit einem dynamischen Multifunktionscode lassen sich Produktinformationen digital auf Verpackungen speichern, aktualisieren und einfach abrufen.

Die Verpackungsexperten der STI Group zeigen Lösungen auf, wie der im Rahmen des European Green Deals verabschiedete Digitale Produktpass (DPP) smart auf Verpackungen integriert werden kann. Mit einem dynamischen Multifunktionscode auf einer Verpackung können die dahinterliegenden Daten leicht aktualisiert und maßgeschneidert auf Nutzer, Ort, Sprache, Zeit und weitere Parameter angepasst werden.

Durch das Einscannen des Codes mit dem Smartphone erhalten Verbraucher Informationen zum Hersteller, zur Herkunft, zu verwendeten Materialien, Produkteigenschaften und -zusammensetzung, zur Recyclingfähigkeit sowie zu Umweltauswirkungen.

Der scanbare 2D-Code auf der Verpackung kombiniert dabei den GS1 Digital Link mit dem Digitalen Produktpass. So können einige Informationen, die bisher direkt auf die Verpackung hätten aufgedruckt werden müssen, mit dem dynamischen Mehrzweckcode von info.link präzise und personalisiert hinterlegt werden.

Erfahren Sie noch mehr über smarte Lösungen mit Virtual Reality, Augmented Reality und dem Digitalen Produktpass. Gern teilen wir unsere Präsentation zu Connected Packaging mit Ihnen. Präsentation anfordern!