Nachhaltige Verpackungslösungen für die Food-Industrie
 

Die Anuga FoodTec vereint als Leitmesse der Zulieferindustrie alle Aspekte der Lebensmittel- und Getränkeproduktion unter einem Dach.

Als Verpackungsexperte für Food-Produkte präsentiert die STI Group vom 19.-22. März 2024 in Köln zukunftsweisende und nachhaltige Lösungen, die im Altpapierkreislauf recyclingfähig sind.

Der Fokus liegt dabei auf Barrierelösungen für das Verpacken fettiger oder feuchter Lebensmittel sowie besonders leichtgewichtigen Materialien.

Recyclingfähige Barrieren

Lebensmittel-Verpackungen erfordern häufig eine Fett- oder Feuchtigkeitsbarriere, die meist durch eine PE-Beschichtung erreicht und im Recycling thermisch verwertet wird. Moderne recyclingfähige Barrieren sind dagegen wasserlöslich. Mit einer Kartonfaltschachtel für Donuts, einer Transportverpackung für Räucherfisch und einer Wellpappverpackung für sahnige Tiefkühltorten zeigt die STI Group drei Best-Practice-Lösungen, die vollständig über den Altpapierkreislauf recycelt werden können.


Leichtgewichtige Materialien

Ziel unserer Produktentwicklung ist es, die eingesetzten Materialien auf Basis technischer Werte zu optimieren und mit neuen Papieren und Technologien Ressourcen zu sparen. Das Ergebnis sind leichtgewichtige Verpackungen mit besten Schutzeigenschaften sowie volumenoptimierte Konstruktionen, die den Anforderungen der PPWR (Packaging and Packaging Waste Regulation) entsprechen. Dies schont nicht nur Ressourcen, sondern ist häufig auch günstiger.


Sustainability Scorecard für nachhaltige Optimierung

Mit unserem Circular Innovation Team unterstützen wir Sie dabei, Ihre Verpackungen nachhaltig und regelkonform zu gestalten. Die Sustainability Scorecard bietet den Vergleich alternativer Verpackungsvarianten und zeigt Optimierungsmöglichkeiten auf. Wie das im Detail funktioniert erfahren Sie in unserem Whitepaper Circular Innovation. Hier geht’s zum Download.

Registrieren Sie sich hier für Ihren kostenfreien Besucher-Ausweis
und buchen Sie ein Expertentermin auf unserem Stand
  KOSTENFREIES MESSETICKET

NOW & NEXT VERPACKUNGSLÖSUNGEN
Freuen Sie sich auf Best-Practice Verpackungs-Lösungen, bei denen wir Kunststoff durch faser-basierte Lösungen ersetzt haben, beispielsweise:

Nachhaltige Barriere-Lacke
für Tiefkühlprodukte

Leichtgewichtige Trays
für Obst und Gemüse

Tragepackungen
für Getränke

Zweiteilige Burger-Verpackungen
für den Direktverzehr

Recyclingfähige Versandverpackungen
für Tiefkühlprodukte

Shelf-Ready Packaging Lösungen
für komplette Sortimente

Was Sie in Köln erwartet

  • Now & Next-Lösungen - die zeigen, wie wir Kunststoff-Elemente in Verpackungen eliminiert und durch Karton- oder Wellpapp-Lösungen ersetzt haben.
  • Drucken auf Braun und die Gestaltungsmöglichkeiten ungestrichener Papiere – von Testliner über Kraftliner bis hin zu Silphieboard.
  • Wasserbasierte Barrierelacke, um Fett- und Wasserbarrieren zu erzeugen.
  • Die Sustainability Scorecard, mit deren Hilfe sich verschiedene Verpackungsvarianten vergleichen lassen und die Hebel aufzeigt, um Ihre Verpackung nachhaltiger zu gestalten.
  • Lightweight-Materialien – bei denen niedergrammaturige Papiere und feine Wellenprofile, mit einem geringeren Materialeinsatz gleiche Stabilitätswerte erreichen und das Produkt optimal zu schützen.

Registrieren Sie sich hier für Ihren kostenfreien Besucher-Ausweis
und buchen Sie ein Expertentermin auf unserem Stand
  KOSTENFREIES MESSETICKET

Nach dem Motto „From Plastic to Paper“ entwickeln wir Monomateriallösungen, erhöhen den Einsatz faserbasierter Materialien und maximieren die Recyclingfähigkeit von Verpackungen. Mit wasserbasierten Barrierelacken und zahlreichen Neuentwicklungen aus unserem Circular-Innovation-Team zeigen wir, wie bestehende Verpackungen optimiert werden können: Now & Next.