Wie verpackt man einen Schatz?

Lauterbach, 2016-09-27 – Schatztruhe für die Genussreise: Die neue Ursprungsschokolade von Heilemann präsentiert sich im Handel in einer hochveredelten Schatztruhe aus Wellpappe, entwickelt von der STI Group.

Das grafische Design erinnert an die weite Reise der Kakaobohnen, die Weltkarte zeigt ihre Herkunftsländer. Mit einer UV-Spotlackierung versehen sind die „Minis“ die Stars – nicht nur in, sondern auch auf der Verpackung. Ein Sichtfenster im Deckel weckt Vorfreude auf den Schokoladengenuss. Die veredelten Beschläge der Schatztruhe unterstreichen den hochwertigen Charakter des Produkts und sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit im Regal. Die fünfeckige Anbieterbox ergänzt die Verpackungsrange. Mit der Ursprungsschokolade will das Unternehmen seine Kompetenz und Präsenz im Schokoladensegment stärken und neue Zielgruppen ansprechen.

STI Group auf der FachPack

Die STI Group präsentiert sich 2016 in Halle 7a, Stand 406, unter dem Motto „Unboxing the Future“ auf der Fachpack. Messestand und Produktwelt zeigen Erfolgskonzepte für den POS der Zukunft: digitale Vernetzung, Nachhaltigkeit, Modularisierung und Markeninszenierung.