STI Group präsentiert auf der FachPack 2015 die größte Deko-Säule der Welt

Lauterbach, 2015-09-29 – Bei DROP‘N POP-Säulen ist der Name Programm: Der attraktive Werbeträger entfaltet sich von selbst. Die großformatige Deko-Säule aus Karton wird als handliches Paket ausgeliefert. Hält man sie am oberen Ende fest und lässt den unteren Teil der Säule einfach fallen, dann poppt sie von selbst auf – DROP‘N POP! Markenartikler schwören seit Jahren auf die intelligente Mechanik und das betont einfache Handling. Auf der FachPack 2015 beweist das Erfolgsprodukt der STI Group echte Größe und zieht als zehn Meter hohe Deko-Säule die Blicke der Besucher in Halle 7a auf sich.  

Die in Nürnberg präsentierte Deko-Säule ist mit einer Höhe von zehn und einer Breite von 2,30 Metern das weltweit größte Werbemittel ihrer Art. Dieser Riese unter den DROP‘N POP-Säulen wiegt stolze 200 Kilogramm und lässt sich – im Gegensatz zu seinen kleinen Geschwistern in den handelsüblichen Größen – natürlich nicht mal eben mit einer Hand tragen oder automatisch entfalten.  

Doch eines haben  DROP‘N POP-Säulen jeder Größe gemeinsam: sie bestechen durch ihre außergewöhnlich große Werbefläche. Raum für Marken, um sich wirksam zu präsentieren. Durch ihre Form und die markante Optik lenkt die einzigartige Deko-Säule aus Karton im Handel die Blicke schon von weitem auf das Produkt.

100 Prozent Aufstellquote

Neben ihrer Werbewirkung  überzeugt die DROP‘N POP-Säule durch ihre hohe Präsenz im Handel. Während bei einigen POS-Kampagnen nur 60 Prozent der Displays aufgestellt werden, weil den Mitarbeitern die Zeit fehlt oder die Konstruktion einfach zu schwierig ist, liegt die Aufstellquote von DROP‘N POP-Säulen bei nahezu 100 Prozent.

Aufbau in drei Sekunden  

DROP‘N POP-Säulen bestehen zu 99,5 Prozent aus Karton und können nach Ablauf der Kampagne bequem über den Altpapierkreislauf recycelt werden. Mechanisch punktet der Klassiker unter den Deko-Säulen jetzt durch ein patentiertes Gummizugsystem. In gerade mal drei Sekunden ist der Aufsteller platziert!      

Geringes Versandvolumen  

Zusammengefaltet und verpackt sind DROP‘N POP-Säulen nur ca. 50 x 40 cm groß und 3,5 cm hoch – damit passen bis zu 50 Stück in den PKW-Kofferraum eines Vertriebsmitarbeiters. Die kreativen Deko-Säulen sind damit extrem handlich und somit praktisch zu transportieren. Das geringe Transportvolumen spart außerdem CO2.

Universell einsetzbar  

Ob im Handel, für Promotions oder auf Messen erregen DROP‘N POP-Säulen Aufmerksamkeit und können mehrmals eingesetzt werden. Bestückt mit Flyern oder Eurohaken sind sie auch für die Verbreitung von Informationen und Gewinnspielkarten nutzbar oder dienen deshalb auch direkt dem Abverkauf der Produkte.