Veganes Frühlingserwachen am POS

Der „Veggie-Boom“ ist mehr als ein kurzer Trend. Vegane Kochbücher sind Bestseller und in den Medien wird das Thema so häufig aufgegriffen wie nie zuvor. Auch in der Kosmetikbranche bevorzugen immer mehr Konsumenten vegane Produkte ohne Tierversuche.

Laut einer Marktanalyse des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln wurden im Jahr 2015 in Deutschland 454 Millionen Euro mit vegetarischen und veganen Produktenumgesetzt. Dies ist ein Wachstumstrend von 25,9 % im Vergleich zum Vorjahr.* In der Kosmetikindustrie ist der Trend zur veganen Kosmetik ebenfalls zu erkennen. Die Dusch-Produkte von Original Source unterstützen diese pflanzliche Lebensweise. Sie sind ausschließlich mit natürlichen Duftstoffen und ohne Tierversuche hergestellt und versprechen fruchtiges Duschvergnügen.

Natürlichkeit wirkt

Im Handel unterstützt die von der STI Group stammende POS-Platzierung aus Wellpappe für Original Source den Abverkauf zur Frühlingssaison. Ob Kirsche & Mandelmilch, Minze & Teebaum oder Kokosnuss & Sheabutter - in dem Display finden verschiedene Duschgel-Sorten ihren Platz. Die schrägen und versetzten Kisten in Holzoptik unterstreichen die Natürlichkeit der Produkte. Das Plakat ist in seiner Form auf das Display abgestimmt und promotet die Markenbotschaft von allen Seiten. Das farbenfrohe Design spricht vor allem die junge Zielgruppe an und zeigt, dass vegan alles andere als langweilig ist.

Doppelt natürlich

Die Promotion-Verpackung für die Duschgel-Sets aus Karton entspricht ebenfalls dem natürlichen Gedanken von Original Source. Die Lösung ersetzt die sonst üblich verwendete Folien-Variante für Doppelpacks auf nachhaltige Weise. Jeweils zwei Duschgels sind in dem farblich angepassten Aktionspack enthalten. Die Sicht auf das Produkt schafft Vertrauen und lädt zum Zugreifen ein.