Süße Köstlichkeiten

In dem Dualpack für das münchner Traditionsunternehmen Elly Seidl finden viele Köstlichkeiten Platz. Die Verpackung überzeugt durch ihre Flexibilität und eignet sich sowohl für den B2B-, als auch den Onlineversand feinster Pralinen und Blockschokolade. 

Je nach Inhalt und Menge lässt sich der Deckel der zweiteiligen Wellpapp-Verpackung in der Mitte falten, so dass eine neue, kleinere Variante entsteht. Auf diese Weise verfügt der Süßwarenhersteller mit einer Konstruktion über zwei verschiedene Verpackungsgrößen für den Versand.

Damit kommt das Traditionsunternehmen dem Wunsch der Verbraucher nach einer Versandverpackung nach, deren Größe an den Inhalt angepasst ist. Denn laut einer Verbraucherstudie der STI Group zu E-Commerce Verpackungen (Februar 2016) wollen Verbraucher eines nicht: in überdimensionierten Verpackungen mit viel Füllmaterial „Luft verschicken“ lassen.

Versender profitieren von DualPack

Mit dem DualPack kann Elly Seidl mehrere Standardgrößen abdecken, denn mit wenigen Handgriffen schrumpft die Verpackung auf die halbe Größe. Auf diese Weise lassen sich mit nur einer Konstruktion zwei Verpackungsgrößen für den Versand nutzen. Da bei DualPack zudem Ober- und Unterteil der Verpackung identisch sind reduziert die innovative Lösung auch das Lagervolumen.