Silberfolie oder Effektlack – wie erziele ich den gewünschten Effekt?

Spezialfarben, Lacke, Folien und Prägungen unterstützen das Design und werten Verpackungen und Displays auf.  Damit steigt nicht nur die Wahrscheinlichkeit, dass der Shopper zugreift, sondern auch die Preisbereitschaft. Und das um bis zu 50 Prozent.*

Doch die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig: Kann ich mit Silberfarbe oder Silberfolie bessere Effekte erzielen? Fühlt sich Soft-Touch-Lack wirklich weich an? Wofür brauche ich doppeltes Deckweiß? Wie verhält sich Kaltfolienprägung auf einem ungestrichenen Karton?

Antworten auf diese Fragen liefern die Druck- und Veredelungsexperten der STI Group. Im Inspiration-Store, einer zukunftsweisende Handelsumgebung am Firmenhauptsitz in Lauterbach, finden regelmäßig Workshops rund um die Themen Druck und Veredelung sowie Materialkunde statt. Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Druck- und Veredelungsverfahren und können anhand praktischer Beispiele und eigener Fragenstellungen mit Unterstützung der Experten die optimale Kombination für ihre Verpackungen und Displays bestimmen.

Eine Übersicht der Druck- und Veredelungseffekte liefert das LOOK BOOK, ein Druckmusterbuch, das Effekte im Offset-, Flexo- und Digitaldruck auf unterschiedlichen Materialien präsentiert. Workshop-Teilnehmer erhalten dieses wertvolle Arbeitsmittel kostenfrei und können damit ihr Wissen im Alltag umsetzen.


* Quelle: Ipsos Verbraucherbefragung, Juli 2014