PowerBar begeisterte Meinungsbildner mit Verpackung in Backofen-Form

PowerBar gehört zu den führenden Herstellern hochwertiger Sporternährung. 1986 entwickelte der Firmengründer, damals selbst Marathonläufer, den weltweit ersten Energieriegel am heimischen Herd. Der Ofen spielt jedoch nicht nur zu Beginn der PowerBar-Erfolgsgeschichte eine zentrale Rolle, sondern auch bei der Zubereitung der zum 30jährigen Firmenjubiläum gelaunchten Produkte: Energize Muffins zum Selberbacken.

Für den Launch der Muffins sowie dem neuerfundenen Energize Riegel mit natürlichen Zutaten diente daher eine Wellpapp-Faltschachtel in Backofenform als Marketingtool. Die limitierte Mailingverpackung wurde im Frühling 2016 europaweit an Journalisten, Blogger, Athleten und Kunden versandt, die als Meinungsbildner auf die neuen Produkte aufmerksam machen sollten.

Als klassischen Gasherd konzipiert und mit vielen Details versehen gab die magnetisch verschlossene Backofentür mit hinterklebtem Fenster den Blick auf die Produkte frei und machte Lust auf eine Kostprobe. Die Verpackung in der aufmerksamkeitsstarken Brand Colour weckte die Entdecker-Lust.

Virale Marketing Kampagne

Die Empfänger waren von den Produkten und der Verpackung so begeistert, dass sie auf ihren eigenen Kanälen unabhängig von PowerBar über den Launch berichteten. So entstanden zahlreiche authentische und positive Produktbewertungen von für die Zielgruppe relevanten Meinungsbildnern. Häufig wurden auch die Öfen samt Inhalt auf den Plattformen versteigert, sodass eine virale Marketing-Kampagne entstand.