Licht und 3D-Effekt als Kundenstopper

Die Rolle des kaiserlichen Schutzherrn Corvo Attano oder lieber die seiner Tochter, der erwachsenen Kaiserin Emily Kaldwin – welche würden Sie wählen, um eine Verschwörung gegen den Thron und einen Putsch aufzudecken?  

Seit Mitte November ist das Videospiel Dishonored 2 fester Bestandteil in der Videoabteilung von Elektrofachmärkten. Zum Launchtermin setzten aufmerksamkeitsstarke Deko-Elemente aus Wellpappe die Neuerscheinung in Szene.  

Herzstück der Dekoration sind die Hauptcharaktere selbst. In Form eines vorgeblockten Konturplakates bilden sie ein auffälliges Diorama, das die Zielgruppe sofort in die Spiele-Erlebniswelt entführt. Die Zweiteilung des Gesichtes mittels der blau hinterleuchteten Acrylplatte zeigt auf einen Blick, dass die Anwender zu Beginn des Spiels die Möglichkeit haben auszuwählen, in wessen Rolle sie schlüpfen möchten. Gleichzeitig dient die Beleuchtung als Kundenstopper und macht die Dekoration zu einem unübersehbaren Blickfang.    

Die Pappdekoration besteht aus wenigen Elementen, die mit ein paar Handgriffen im Handel zusammengesteckt werden. Von der Gesamtlösung waren nicht nur Shopper, sondern auch das Merchandising-Team und der Handel begeistert.