Kunden begeistern: Wo die Augen keinen Halt finden, gehen auch die Füße vorbei

Vortrag auf dem Toy Business Forum | 03.02.2017, Nürnberg

Vor welchen Herausforderungen steht die Spielwarenbranche und wie können sie gelöst werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Toy Business Forum, das Besucherprogramm der Spielwarenmesse in Nürnberg.

Eingebunden in die TrendGallery in Halle 3A bietet das Toy Business Forum Brancheninteressierten kompakte, kostenlose Vorträge. Hochkarätige Referenten präsentieren aktuelle Marktentwicklungen aus der Spielwarenbranche und der Welt des Handels sowie die neuesten Trends aus den Bereichen Marketing, Verkauf und Lizenzen. Unter dem Titel „Kunden begeistern: Wo die Augen keinen Halt finden, gehen auch die Füße vorbei“ zeigt Claudia Rivinius, Marketing Director STI Group, wie man Kunden für Aktionen begeistert, warum Ausprobieren wichtig ist, wie Kunden mit allen Sinnen angesprochen werden und welche Kampagnen die besten Erfolge versprechen. Im Gepäck hat sie zahlreiche Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Branchen und Ländern.

Der Vortrag auf einen Blick:

  • Freitag, 3. Februar 2017 | 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Spielwarenmesse Nürnberg, TrendGallery in Halle 3A

Schwerpunkte:

  • STOP – HOLD – CLOSE – wie Sie Kunden für Aktionen begeistern
  • Anfassen erlaubt – warum Ausprobieren für Kunden wichtig ist
  • Licht lockt Leute – wie Sie alle Sinne Ihrer Kunden ansprechen
  • Best Practice – welche Kampagnen die besten Erfolge versprechen