Kubanisches Flair am POS

Wie wird der echte kubanische Mojito gemixt? Das Wissen und Können rund um den „original Mojito“ aus Kuba weiterzugeben ist das Ziel der Moijto Embassy Kampagne von Havana Club. Hierfür tourt der grüne Truck auch 2016 wieder durch zahlreiche Städte Deutschlands.

In der Mojito Embassy erleben Gäste das mit der Marke Havana Club verbundene, unvergleichliche kubanische Lebensgefühl. Profi-Bartender zeigen, wie man den kubanischen Cocktail zubereitet. Die Mission: Fans gewinnen, die die Begeisterung an Freunde und Bekannte weitergeben.

„Der Mojito liegt voll im Trend und ist auch weltweit einer der beliebtesten Cocktails. Doch wenige wissen, wie er original nach kubanischem Rezept zubereitet wird“, erklärt Benjamin Franke, Marketing Manager Pernod Ricard Deutschland. In 2014 und 2015 überzeugte die Event-Tour schon zahlreiche Fans von dem kubanischen Mojito. Rund 10.000 Gäste wurden zu Havana Club Mojito Botschaftern ausgebildet und erhielten einen persönlichen Botschafter-Code. Dieser berechtigt zur Bestellung des Mojito-Starter-Kit: Limettenpresse, weißer Rohrzucker, Servietten und original Mojito-Gläser sowie einen 1,50 Euro-Rabattcode für den vergünstigten Kauf einer Havana Club 3 Anos Flasche im Handel.

Dem echten kubanischen Mojito auf der Spur

Im Handel sorgt eine Zweitplatzierung aus Wellpappe in Form des Mojito Trucks für kubanisches Flair. Der Palettenmantel ist für den Einsatz von einer oder mehrere Paletten konstruiert, so kann die Größe der Zweitplatzierung flexibel an die zur Verfügung stehende Fläche im Handel angepasst werden. Das Führerhaus wird lose davor gestellt. Flexibilität ermöglicht der Truck auch in der Bestückung. Er kann sowohl Logistikdisplays mit Einzelflaschen oder Sechserkartons als auch impulsstarke Verkaufsdisplays enthalten. Letztere eignen sich auch als Einzelplatzierung in kleinen Geschäften. Die Flaschen werden auf Trays präsentiert. Stuckelemente im Grafikdesign und der Überstand über den Displayrand erinnern an kubanische Häuser. Der Überstand ermöglicht einen einfachen Produktzugriff. Ob Truck oder Verkaufsdisplay - Sombreros, Limetten und Minze sorgen für echtes Kuba-Feeling.

Nicht nur die aufmerksamkeitsstarke Warenpräsentation, sondern auch eine Zielgruppenansprache auf verschiedensten Kanälen sorgte während der Tour in 2015 für Aufmerksamkeit und ließ die Absatzzahlen im Handel nach oben schnellen.